Jan van den Broek 

Physiotherapeut (B.Sc.)

Orthopädische Manuelle Therapie (M.Pt.)

Ortho-Bionomy Practitioner

Sektoraler Heilpraktiker

Ortho-Bionomy Phase 4 Lehrer (in Ausbildung)

Geboren 13.07.1979 in Wesel

Verheiratet / 5 Kinder

 

Nicole van den Broek 

Ortho-Bionomy Practitioner

Geboren 01.08.1976 in Eitorf

Verheiratet / 5 Kinder

 

 

Jan van den Broek

Mein Weg führte mich zunächst an die Ruhr-Universität Bochum, wo ich mit viel  Begeisterung ein Sportstudium aufnahm. Der medizinische Anteil des Studiums war mir allerdings zu klein und so begann ich ein vier jähriges Studim zum Physiotherapeuten an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen. Im Anschluss folgte ein drei jähriges duales Studium zum "Master of Physiotherapy" in Orthopädischer Manueller Therapie an der Hogeschool Utrecht. Im Jahr 2016 begann ich dann meine prägenste Ausbildung zum Ortho-Bionomy Practitioner in Rottenburg am Neckar. Zeitgleich startet ich in die Selbständigkeit mit meiner Privatpraxis in Emmerich am Rhein. Heute Arbeite ich ausschließlich nach den Prinzipien der Ortho-Bionomy. Diese Prinzipien sind auch bei physiotherapeutischen und manualtherapeu-tischen Behandlungsgriffen problemlos zu integrieren. Seit 2019 werde ich am Deutschen Institut für Ortho-Bionomy in Rottenburg am Neckar zum Phase 4 Lehrer für Ortho-Bionomy ausgebildet.

 

 

Nicole van den Broek

Mein Weg zur Ortho-Bionomy begann 2001, als ich eine Therapiesitzung bei Dr.K.Weber hatte. Als gelernte Restaurant-/Hotelfachfrau noch in der Gastronomie und im Hotelgewerbe tätig, ahnte ich damals noch nicht, dass ich diese Therapie viele Jahre später als Quereinsteiger selbst erlernen würde. Durch weitere Fortbildungen liegt mein therapeutischer Schwerpunkt heute auf der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Frauen. 

 

 

 

Patienten Meinungen

 "Da muss ich erst 65 Jahre alt werden, um zu erfahren was gute Therapie ist!"

(Herr K. nach einer Behandlung im Juni 2017)

 

"Ich komme jetzt seit 4 Monaten zu dir und nicht eine Behandlung war gleich!"

(Herr B. nach einer Behandlung im September 2017)

 

"Eigentlich gehts mir jetzt ja wieder gut! Behandelst du nur "kranke"?"

(Herr K. nach Beendigung einer ärztlich Verordneten Therapie, im März 2017)

 

 

Patienten Information

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Embrica Therapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt